Anlagenbau

...alles rund um den Wasserstoff

Wasserelektrolyse Hydrotechnik liefert neben den Elektrolyseuren auch alle Nebenanlagen, die für eine komplette Wasserstoffversorgung erforderlich sind. Dies beinhaltet sowohl das Engineering als auch die Lieferung der erforderlichen Komponenten, vorzugsweise

  • Transformatoren und Gleichrichter
  • Gaswäscher
  • Gasspeicher
  • Reinigung-/Trocknungsanlagen
  • Wasseraufbereitungsanlagen
  • Armaturen und Rohrleitungen
  • Anlagensteuerung und Prozessvisualisierung
  • Gasanalytik und Raumluftüberwachung

Im Rahmen des Engineerings erstellen wir im Vorfeld die komplette Anlagenplanung in 3D, beinhaltend alle Komponenten, Rohrleitungen, Gebäude etc.

Gerne erstellen wir für Sie ein unverbindliches Angebot. Teilen Sie uns die Eckdaten der geplanten Wasserstoffversorgung mit. Unser Anfrageformular steht als download (Fragebogen Wasserstoffanlage) zur Verfügung.

 

Lupe
Anordnung der Komponenten einer Wasserstoffversorgung mit 2 x 70 Nm³/h

Anlagensteuerung und Prozessvisualisierung

Anlagensteuerung und Prozessvisualisierung

Unsere Anlagen werden individuell und den jeweiligen Anforderungen entsprechend mit SPS-Steuerung und Prozessvisualisierung ausgeführt. Dabei kommen Steuerungen von Siemens mit Touch-Panels als HMI-Interface zum Einsatz. Die Prozessvisualisierung erfolgt auf der Basis von WinCC.

Lupe
Prozessvisualisierung (19" Touch-Panel)
Lupe
Lupe

Montageüberwachung und Inbetriebnahme

Selbstverständlich endet unser Service nicht mit der Lieferung der Anlagenkomponenten. Nach Ankunft der Komponenten am Aufstellungsort und nach Fertigstellung der Gebäudetechnik vereinbaren wir mit dem Auftraggeber einen Termin für die Entsendung unseres Montageinspektors. Dieser koordiniert die Montage vor Ort und den Aufbau der Anlage. Bei der Inbetriebnahme der Anlage wird er durch unsere Ingenieure unterstützt. Ziel ist eine reibungsfreie, termingerechte Inbetriebnahme der Anlage.